anticache

Buddy for Refugees willkommen für das Sommersemester 2018

15.03.2018

Das seit 2015 bestehende Gasthörerprogramm für Geflüchtete an der TUM geht mittlerweile in das sechste Semester. Erneut können Geflüchtete im Laufe des Semesters Einblicke in das akademische Umfeld erhalte, Vorlesungen ihrer Wahl und Sprachkurse belegen sowie ihre Affinität zu einem konkreten Studiengang prüfen. Dabei werden sie von Ehrenamtlichen aus dem Netzwerk der TUM als Buddy begleitet. Anmeldungen von interessierte Studierende oder Mitarbeiter*innen der TUM können bis 15. März 2018 eingereicht werden.


Geflüchteten, denen die Möglichkeit genommen wurde, in ihrer Heimat ihr Studium aufzunehmen oder fortzusetzen, bietet die Technische Universität München (TUM) seit dem Wintersemester 2015/16 die Möglichkeit, als Gasthörer*innen deutsch- oder englischsprachige Kurs­module kosten­frei zu be­suchen und die In­for­mations- und Be­ratungs­angebote der TUM zu nutzen, um den An­schluss an das deutsche Bildungs­system zu finden. Dabei werden sie von Mentor*innen (Buddies) in­di­vi­du­ell unter­stützt.

Über 1.100 Personen - je fünfhundert Geflüchtete und Buddies - konnten in den ersten fünf Semestern an dem Programm der TUM teilnehmen. Dabei entstehen Chancen für die Gasthörer*innen für deren Eintritt in die Bildungs- und Berufswelt, Kompetenzen für die Buddies durch den interkulturellen Austausch und spezielle Weiterbildungsangebote sowie von den Teilnehmenden eigenständig initiierte und durch die TUM geförderte Projekte und Aktivitäten.

Geflüchtete können sich in der Woche vom 12.-16.03.18 an der TUM (Stammgelände, Arcisstr. 21, Studierenden Service Zentrum, Servicedesk) einschreiben. Nach dem "Matching" werden die Teilnehmer*innen umgehend informiert. Ein Workshop für die Buddies zu deren Vorbereitung findet am 22. März (Donnerstag) statt. Die Kick-Off Veranstaltung zum Start des Wintersemesters ist für den 26.03.2018 (Montag) geplant. Beide Termine sind für den späten Nachmittag terminiert.

 

Sie sind neugierig, offen, an der TUM immatrikuliert oder als Mitarbeiter*in tätig und möchten sich persönlich als Buddy zu Gunsten eines Gasthörers oder einer Gasthörerin einbringen?

Hier finden Sie die weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung (Frist bis 15.03.18)

https://www.jungeakademie.tum.de/buddy-for-refugees/