Kooperationspartner

Pixida GmbH verlängert Kooperation um ein weiteres Jahr bis 2019

Die Pixida GmbH ist ein innovatives Beratungsunternehmen mit dem Fokus auf Forschung und Entwicklung in den Bereichen Vernetzung und Mobilität sowie IoT-basierte Anwendungen. Über 100 Berater erarbeiten maßgeschneiderte Lösungen für anspruchsvolle technische Fragestellungen innerhalb komplexer Produktentwicklungen. Zu den Kunden und Partnern zählen unter anderem BMW, Audi, MAN, Siemens und Amazon Web Services.  

Mit zwei  Standorten in Deutschland sowie Tochtergesellschaften in USA und Brasilien agiert die Pixida GmbH im Beratungsgeschäft international. Die Anfang 2016 gegründete Tochtergesellschaft PI Labs GmbH entwickelt und vertreibt Telematik-Lösungen im Bereich Usage Based Insurance, eCall und  Location Based Services.  

Foto: pixida.com

Jetzt Partner der Akademie werden!

Die TUM: Junge Akademie kooperiert mit Unternehmen aus Wirtschaft und Wissenschaft.

Sie sind interessiert?

Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle oder die Taskforce "Contacts – Alliances – Partnerships".

Förderer

Institutionelle Partner haben die Möglichkeit

  • der Teilnahme an ausgewählten Veranstaltungen sowie der Jahreskonferenz
  • der Präsentation ihres Unternehmens in ihrem Hause
  • der Übernahme von Mentorenschaften für einzelne Studierende oder im Rahmen von Projekten
  • der aktiven Teilnahme im Rahmen von Expertengesprächen

Privatpersonen haben durch eine Förderpartnerschaft die Möglichkeit

  • der Teilnahme an ausgewählten Veranstaltungen sowie der Jahreskonferenz
  • der Übernahme von persönlichen Patenschaften
  • der Betreuung von Projektgruppen
  • der aktiven Teilnahme im Rahmen von Expertengesprächen

Selbstverständlich werden Sie als institutionelles Partner oder als privates Fördermitglied der TUM: Junge Akademie entsprechend gewürdigt. Hierzu gehört insbesondere

  • Ihr (Unternehmens-)Name auf der Homepage der TUM: Junge Akademie
  • Ihr Name auf ausgewählten Publikationen der TUM: Junge Akademie als Fördermitglied