TUM Campuslauf 2019

Die Planung für den 7. Campuslauf der TUM beginnt!

Der Gewinner der 5,5 km Strecke des Campuslaufs 2018 mit der sehr passenden Startnummer 2019! Foto: TUM / A. Heddergott

SAVE THE DATE: 5. Juni 2019 ab 17 Uhr (Uhrzeit unter Vorbehalt)

Die Anmeldung ist voraussichtlich ab dem 1. März 2019 auf dieser Seite möglich.

WER KANN TEILNEHMEN?

Teilnehmen können exklusiv alle Lauffreunde aus der TUM:

  • Studierende,
  • Mitarbeiter*innen aus der Wissenschaft und Verwaltung und
  • selbstverständlich alle Alumni der TUM.

Dabei sind nicht nur besonders Ambitionierte herzlich eingeladen, die Zeiten des Vorjahres zu verbessern sondern auch solche, die einfach nur mit Spaß an der Bewegung dabei sein wollen.

Eine Teilnahme ohne konkreten Bezug zum Netzwerk der TUM ist nicht möglich – Die TUM Kennung ist zur Anmeldung notwendig.

Für Lehrstuhl-Teams, Professorinnen und Professoren wird es wieder um die CHALLENGE gehen, die 11 km als Schnellste/r zu laufen und sich an den Ergebnissen der Gewinner aus 2018 zu messen, um den begehrten Wanderpokal in einer der drei Kategorien zu gewinnen!

Teilnehmer der Lehrstuhl-Challenge und der Professor*innen-Challenges erhalten die Startunterlagen sowie ein TUM-Laufshirt (nur für Mitarbeiter) vorab via Hauspost.

PROFESSOR*INNEN-CHALLENGE (nur 11 km)

Foto: TUM/Heddergott

Zusätzlich zur Lehrstuhl-Challenge gibt es wie im Vorjahr auch je eine Professoren- und eine Professorinnen-Challenge.

Zur Teilnahme ist es nur notwendig, zu Beginn der Anmeldung die richtige Teilnehmerart auszuwählen (Professor*in) und im Anschluss den entsprechen Haken zu setzen (Teilnahme an der Professor*innen-Challenge).

Alle Professor*innen können sowohl an der Professor*innen-Challenge teilnehmen als auch ihren Lehrstuhl bei der Lehrstuhl-Challenge unterstützen.

LEHRSTUHL-CHALLENGE (nur 11 km)

All diejenigen, die an der Lehrstuhl-Challenge teilnehmen wollen, müssen bei der Anmeldung nur den entsprechenden Haken setzen (Anmeldung für die Lehrstuhl-Challenge) und den Namen des Lehrstuhls angeben. Bitte achtet auf die korrekte Schreibweise des Lehrstuhls (z.B.: Lehrstuhl für elektrische Energiespeichertechnik). Es ist hierbei vollkommen egal ob ihr den Lehrstuhl leitet, dort arbeitet oder eure Abschlussarbeit schreibt. Hauptsache, dass ihr euch als Team vorher absprecht und unter einem Namen anmeldet. Dies vereinfacht die Überprüfung seitens des Veranstalters.

Die Zeiten der fünf schnellsten Läufer*innen werden addiert und dadurch ergibt sich die Siegerzeit für den schnellsten Lehrstuhl.

Zur Siegerehrung im Anschluss sind selbstverständlich alle Läufer*innen des siegreichen Lehrstuhls eingeladen.

TEAM-CHALLENGE (5,5 km und 11 km)

Alle ohne Professor*innen-Titel und ohne Lehrstuhl-Zugehörigkeit können zusammen mit mindestens vier weiteren Teilnehmern ein Team bilden (z.B.: Fachschaft-Teams, Wohnheim-Teams oder auch einfach nur ein bunt zusammengewürfeltes Team).

Wichtig ist, dass ihr mindestens 5 und maximal 9 Läufer*innen seid. Sollten sich größere (mehr als 9 Läufer*innen) Teams anmelden, werden wir diese automatisch nach Anmeldezeitpunkt aufsplitten (Teamname 1, Teamname 2, etc.).

Für größere Teams heißt dies: Überlegt euch vor der Anmeldung, mit welchen Läufer*innen ihr die größten Chancen auf einen Top-Platz habt und meldet euch entsprechend an.

Zur Teilnahme ist es nur notwendig, bei der Anmeldung den entsprechenden Haken zu setzen (Teilnahme an der Team-Challenge) und den Teamnamen einzutragen.

Achtet hier unbedingt darauf, dass jeder in eurem Team den Teamnamen exakt gleich schreibt. Die Zeiten der fünf schnellsten Läufer*innen werden addiert und dadurch ergibt sich die Siegerzeit für die schnellsten Teams.

Zur Siegerehrung im Anschluss sind selbstverständlich alle Läufer*innen des siegreichen Teams eingeladen.

Hinweis

Jede*r Läufer*in kann nur in einer der beiden (Team oder Lehrstuhl) Challenges teilnehmen. Es ist nicht möglich, sowohl in einem Team zu laufen als auch für einen Lehrstuhl zu starten. Dadurch haben mehr Teilnehmer*innen die Chance, an der Siegerehrung teilzunehmen und einen der begehrten Pokale mit nach Hause zu nehmen.

EINZELLAUF

Es ist natürlich nicht verpflichtend, als Team oder für einen Lehrstuhl zu laufen.

Jede und Jeder hat auch die Möglichkeit als Einzelläufer*in anzutreten. Hierzu einfach in der Anmeldung bei der Abfrage ‚Wofür melden Sie sich an?‘ den Haken bei Einzellauf setzen.

KONTAKT

Der Lauf wird von der TUM: Junge Akademie sowie Studierenden und Mitarbeit*innen aus allen Bereichen der TUM unentgeltlich und freiwillig organisiert.

Anfragen bitte unter campuslauf@tum.de oder über unsere Facebook-Veranstaltung.